5 Tage Koh Chang National Park

Koh Chang Koh Rayang – Koh Rang - Koh Maak – Koh Kood - Koh Chang

 

Der Koh Chang Nationalpark umfasst eine Gesamtfläsche von 450 qkm, davon 192 qkm Landfläche auf über 40 Inseln verteilt. Der Nationalpark bietet faszinierende Schnorchel- und Tauchgründe, farbenprächtige Korallenformationen und Unterwasserwelt, unberührte Natur, idyllische Buchten und Höhlen, die man von Koh Chang aus mit Booten erreichen kann.

 

Tag 1: Koh Chang – Koh Rayang – Koh Maak ( ‐ / M / A )

Abholung in Ihrem Hotel auf Koh Chang um 08:00 UHR. Transfer zum Pier für Ihre Bootsfahrt nach Koh Rayang. Koh Rayang ist eine kleine Insel 25 km südöstlich von Koh Chang. Die Insel ist ca. 400 m mal 200 m gross und hat einen schönen Sandstrand im Norden. Das kristallklare Wasser lädt zum Schwimmen oder Schnorcheln ein. Koh Rayong hat weder Wasserquellen noch Elektrizität, deshalb ist alles von der benachbarten Insel Koh Maak per Boot rübergebracht. Mittagessen im Koh Rayong Resort. Am späten Nachmittag Bootsfahrt nach Koh Maak. Abendessen und Übernachtung im Hotel auf Koh Maak.

 

Tag 2: Koh Maak – Koh Rang ‐ Koh Maak ( F / M / ‐ )

Frühstück im Hotel. Koh Maak ist ca. 16 qkm und liegt zwischen Koh Chang und Koh Kood. Die Insel ist von Küste zu Küste mit Kokosnuss- und Gummiplantagen bedeckt die neben Fischerei, die Haupt- einnahmequellen der Insulaner sind. Die Insel hat nur einige betonierte Strassen. Strassenverkehr besteht aus einigen Motorrädern und Pick-up-Trucks. Es gibt hier weder Shopping Center noch Supermärkte bzw. Banken oder Geldautomaten. Man bewegt sich auf Koh Maak hauptsächlich zu Fuss. Nach dem Frühstück Bootsfahrt nach Koh Rang. Koh Rang liegt westlich von Koh Maak und ist die grösste Insel der Inselgruppe Moo Koh Rang. Die Insel ist unter Tauchern und Schnorchlern sehr beliebt. Mittagessen auf dem Boot. Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Koh Maak. Der Rest des Tages frei. Übernachtung im Hotel auf Koh Maak.

 

Tag 3: Koh Maak ‐ Koh Kood ( F / ‐ / A )

Frühstück im Hotel. Die Fahrt geht heute weiter nach Koh Kood. Mit einer Fläche von 129 qkm ist Koh Kood die viertgrösste Insel Thailands nach Phuket, Koh Samui und Koh Chang und liegt ca. 80 km südöstlich von der Provinzhauptstadt Trat, nahe der kambodschanischen Grenze. Die Insel ist vollständig von Regenwald bedeckt und hat, wie die Nachbarinseln viele, teils schöne Sandstrände und Buchten zum Schnorcheln und Tauchen. Die besten Strände, die sich alle an der Westküste befinden, sind zumeist schmal und kurz. Es gibt nur eine befestigte Betonpiste durch das Inselinnere von der Westküste an die Ostküste nach Ban Ao Salad im Norden und Ban Ao Yai im Süden. Alle anderen Wege sind Dschungelpfade, die einiges an Zeit beanspruchen. Mopeds werden überall verliehen, so dass sich die Insel gut entlang der Strasse erkunden lässt. Es gibt hier weder Shopping Center noch Supermärkte bzw. Banken oder Geldautomaten. Check-in. Der Rest des Tages frei. Abendessen und Übernachtung im Hotel auf Koh Kood.

 

Tag 4: Koh Kood ( F / M / ‐ )

Frühstück im Hotel. Heute erkunden Sie die Insel. Sie besuchen einige traumhafte Strände, die Wasserfälle von Klong Chao, wo Sie auch in klarem Wasser schwimmen können. Danach besuchen Sie das älteste Fischerdorf von Ao Salat. Mittagessen in einem einheimischen Restaurant. Nach dem Mittagessen fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel. Rest des Tages frei. Übernachtung im Hotel auf Koh Kood.

 

Tag 5: Koh Kood – Koh Chang ( F / ‐ / ‐ )

Fühstück im Hotel. Gegen Mittag Bootsfahrt zurück zu Ihrem Hotel auf Koh Chang.

 

Änderung Vorbehalten

 

Inklusive Leistungen:

Englisch sprachige Reiseführung;
Reiseführung bzw. Reiseablauf wetter abhängig;
Hotels der einfache Kategorie während der Rundreise;
Zimmer mit Klimaanlage gegen Aufpreis möglich;

 

Nicht im Preis enthalten:

Alle persönlichen Ausgaben (Getränke, Minibar,Telefongebühren etc.);
Andere Dienste, Mahlzeiten, die nicht im Programm angegeben sind;
Obligatorisches Gala Abendessen;
Flug bis/ab Trad bzw. Transfers bis/ab Koh Chang;

 

Änderung Vorbehalten 

pdficon largeRef: IHP-KC001

 

Faszination Weltkulturen

Völker- und Kulturvielfalt Südostasiens erleben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen