Bali

3 Tage Best of Bali

Ubud - Candi Dasa - Bratan See - Bedugul - Lovina – Tanah Lot Tempel

 

Tag 1: Ubud – Celuk – Mas ‐ Goa Lawah – Tenganan ‐ Candi Dasa (‐ / M / ‐)

Abholung durch Ihren persönlichen Reiseleiter. Nach kurzer Fahrt ins Landesinnere besuchen Sie den legendären "Tanz der Dämonen" - Barong Tanz. Danach geht es weiter in den Ort Celuk, der durch seine Silber und Gold verarbeitenden Schmuckproduktionsstätten in ganz Asien bekannt ist. Besuch des Holzschnitzerdorfes Mas. Nach kurzer Fahrt wird Ubud, das Künstlerdorf schlechthin, erreicht. Besuch des Neka Museums, eine herrliche Ausstellung von zwischenzeitlichen, international anerkannten Malern, die sich in den dreissiger Jahren in Ubud zu einer Künstlerkolonie zusammengefunden hatten. Weiter Besuch eines traditionellen Marktes. Über eine durch tropische Vegetation verlaufende Strasse wird die Stadt Klungkung erreicht mit der historischen Gerichtshalle Kerta Gosa, in der Richter einer anderen Epoche ihre Urteile verkündeten. Kunstvoll gestaltete Deckenmalereien stellen die Urteilsvollstreckungen dar. Nach diesem interessanten Besuchspunkt fahren Sie weiter durch imposante Landschaft zur Fledermaushöhle Goa Lawah, wo sich tausende Fledermäuse tummeln und ein kleiner Tempel zu besichtigen ist. Abschliessend Fahrt zum BaliagaUreinwohner-Dorf Tenganan. Im Anschluss daran Check-in in Ihrem Hotel in Candidasa. (Mittagessen inkludiert).

 

Tag 2: Selat – Kintamani – Pura Beji – Lovina ( F / M / ‐ )

Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel geht die Fahrt vorbei an malerisch und kunstvoll angelegten Reisterrassen zum Dorf Selat. Weiter geht es durch typische balinesische Dörfer zur grösten Tempelanlage Bali’s, Besakih, mit seinen 40 Tempeltürmchen und herrlichem Blick auf den majestätisch wirkenden Vulkan Gunang Agung. Anschliessend Fahrt über Bergketten mit faszinierdenden, ständig wechselnden Landschaftsbildern zum Dorf Kintamani, das sich am Kraterrand des Vulkans Penulisan befindet. Vom Rande des Riesenkraters (12 km Durchmesser) aus bietet sich ein fantastischer Blick auf den in 2.200 m Höhe gelegenen, noch tätigen Vulkan Batur mit dem Beinamen Gunung Lebah (der Berg der in der Tiefe liegt). Durch atemberaubende Berlandschaft geht es weiter in Richtung Nordküste Bali's. Besuch der mystischen Tempelanlage Pura Beji im Dorf Sangsit. Entlang der Nordküste Bali's geht es vorbei an Singaraja zum idyllischen Badeort Lovina. Übernachtung in Ihrem Hotel in Lovina. (Frühstück und Mittagessen inkl.)

 

Tag 3: Vihara Buddha ‐ Bratan See ‐ Bedugul – Mengwi ‐ Tanah Lot Tempel ( F / M / ‐ )

Nach dem Frühstück Check out von Ihrem Hotel in Lovina und Besuch von Vihara Buddha, einem buddhistischen Kloster und Meditationszentrum. Weiter geht die Fahrt durch tropische Vegetation, kunstvoll angelegte Reisfelder und malerische Landschaft zum Bratan See, einem mit Süsswasser gefüllten Vulkankrater, wo Sie die am Seeufer liegende Tempelanlage Pura Ulun Danu besichtigen. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie den bezaubernden Ort Bedugul mit seinem auf der ganzen Insel bekannten Gewürz-, Orchideen- und Obstmarkt. Dort haben Sie die Möglichkeit Ihren Hausbedarf an exotischen Gewürzen und Blumensamen einzukaufen. Nachmittags Besuch des Staatstempels der Königsdynasty Gelgel, Pura Taman Ayun in dem idyllischen Dorf Mengwi. Abschliessend kommen Sie zu einem nochmaligen Höhepunkt der Rundreise, zum Meerestempel Tanah Lot, malerisch gelegen auf einem aus dem Meer ragenden Felsen, 200 m von der Küste entfernt. Die Silhouette während des Sonnenunterganges bietet ein einzigartiges Naturschauspiel. Rückkehr zu Ihrem gebuchten Hotel in Südbali. (Frühstück und Mittagessen inkl.)

 

Änderung vorbehalten


   

Inklusive Leistungen:

private Durchführung - täglich;
deutschsprachige Reiseführung;
Abholung im Hotel in Süd Bali; Rückfahrt ins Hotel;
Klimatisiertes Fahrzeug;
Alle Eintrittsgebühren für die im Programm angegebenen Attraktionen;
1x Übernachtung in Candi Dasa im Candi Dasa Beach Resort o.ä.
1x Übernachtung in Lovina im Hotel Sunari oder Hotel Aneka Lovina o.ä.
Verpflegung wie im Programm angegeben (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen);

 

Nicht im Preis enthalten:

Alle persönlichen Ausgaben (Getränke, Minibar, Telefongebühren etc.);
Andere Dienste, Mahlzeiten, die nicht im Programm angegeben sind;
Obligatorisches Gala Abendessen;
Einreisesteuer bzw. Aussreisesteuer.

 

Änderung vorbehalten.

 

pdficon largeRef.: BAL-020


  

Faszination Weltkulturen

Völker- und Kulturvielfalt Südostasiens erleben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen